Kaller Frühlingschau zum ersten Mal

Nach dem erfolgreichen Vorbild der Herbstschau gibt es an diesem Wochenende die erste „Kaller Frühlingsschau“. Am Sonntag präsentieren Aussteller, Betriebe, Vereine und die Gemeinde Kall ihre Waren und Dienstleistungen.

Allerdings mit etwas anderen Schwerpunkten als bei der Herbstschau. Laut Gemeinde gibt es zwei große Themen: die neuesten Automodelle und die aktuellen Trends rund um Garten und Terrasse.

Die erste „Kaller Frühlingsschau“ im Gewerbegebiet I und im Ortskern geht von 11 bis 18 Uhr. Dazu gibt es ab 13 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag.

© Foto: Felix Lang/pp/Agentur ProfiPress

Weitere Meldungen