Auto stößt mit Rettungswagen zusammen

Bei einem Unfall in Euskirchen haben sich am Freitagvormittag vier Menschen verletzt. An der Kreuzung Nahe des Euskirchener Gefängnis ist ein Auto mit einem Rettungswagen zusammengestoßen.

Nach Polizeiangaben war der Rettungswagen mit Blaulicht von Euskirchen Richtung Weilerswist über die Kreuzung gefahren. Zeugen geben an, dass der RTW mit Schrittgeschwindigkeit bei rot in die Kreuzung gefahren ist. Durch die Wucht des Aufpralls ist der Rettungswagen auf die Seite gekippt.

Zwei Insassen des Fahrzeugs waren durch den Unfall im Wagen eingeschlossen. Die Feuerwehr hat sie befreien müssen. Auch der Unfallfahrer hat sich verletzt.

© Twitter/Kreispolizei Euskirchen

Weitere Meldungen