38km Glasfaser für Zülpich

Im Internet Surfen geht in Zülpich bald deutlich schneller. Die Telekom startet dort mit dem Ausbau des Glasfasernetzes. Über 800 Haushalte sollen laut Telekom von dem schnellen Internet profitieren.

Mit den neuen Leitungen steigt die maximale Download-Geschwindigkeit auf bis zu einen Gigabit pro Sekunde. Damit können Kunden alle digitalen Angebote wie Video-Streaming, Gaming oder auch das Arbeiten von zu Hause aus nutzen. Auch Virtual Riality, Telemedizin oder die Vernetzung im Smart Home seien damit möglich, sagt die Telekom. Der Ausbau soll in mehreren Abschnitten erfolgen. Wann alles fertig sein soll, hat die Telekom noch nicht mitgeteilt.

© Stadt Zülpich / Uwe Kleinert

Weitere Meldungen