Games

Rückkehr nach Pandora: "Borderlands 2" wird VR-tauglich

2K und Gearbox kehren endlich nach Pandora zurück: Allerdings geht es dabei nicht um die lang ersehnte Fortsetzung der Action-Rollenspiele "Borderlands". Vielmehr hat man überraschend angekündigt, den zweiten Teil nachträglich für Sonys "PlayStation VR"-Headset umzusetzen.

Kaum verwunderlich also, dass man den Titel kosmetisch und und in puncto Spieltempo zunächst an das neue Medium anpassen musste. Außerdem sollen einige neue Gameplay-Features dafür sorgen, dass sich das mittlerweile sechs Jahre "Borderlands 2" mit der Virtuellen Realität und den Spieler-Mägen verträgt - darunter etwa die neue "Bad Ass Mega Fun"-Zeit" (kurz: "BAMF"-Zeit), mit deren Hilfe das sonst hektische Baller-Geschehen in Zeitlupe abläuft. Auf diese Weise können Spieler ihre Feinde vergleichsweise gemütlich anvisieren. Ein angenehmer Nebeneffekt des Features: Der gefürchtete VR-Koller stellt sich dadurch entweder gar nicht oder zumindest deutlich später ein.

mehr Bilder

Anbieter 2K will die VR-Version seines Rollenspiel-Shooters bereits am 14. Dezember veröffentlichten. Enthalten ist laut Pressemeldung aber nur das Hauptspiel.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Ticketshop

Sicher Dir im Radio Euskirchen Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Mitarbeiter

Hier sind die Menschen hinter den Stimmen. Jung, alt, blond, schwarz? Fotos zeigen die ganze Wahrheit.

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Euskirchen und NRW.

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 02251 – 95 77 00

Anzeige
Zur Startseite