Kino / Portraits



© ARD / Volker Roloff
Christina Athenstädt (mit Luca Zamperoni, links und Francis Fulton-Smith) kann sich erklären, warum "Familie Dr. Kleist" viele Fans hat: "Es sind die Alltagsgeschichten, die es dem Zuschauer möglich machen, sich sofort wiederzufinden."

VorigesVoriges3 / 7Nächstes BildNächstes


/eus/re/30332/kino/portrait/artikel?item=323771&show=img&no=2

Zurück zum Artikel

Film-Starts

Film-Archiv

Suche im Radio Euskirchen Film-Archiv anhand eines Titels oder eines Darstellers nach Filmkritiken.

  
DVD-Filme

Erfahre mehr über die neu erschienenen DVDs in den aktuellen Besprechungen.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Euskirchen Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite