Archiv

Wanderbus wird fest etabliert

Das Modellprojekt vom Eifelsteig-Wanderbus war ein Erfolg. Zu dem Ergebnis ist auch der Kreistag gekommen. Er hat entschieden, dass der Bus auch künftig fahren soll.


Die Zahlen sprechen für sich. Mehr als 40 Fahrgäste am Tag fährt der Wanderbus in dieser Saison. Genug, um aus dem Pilotprojekt eine feste Buslinie zu machen.

Auch im nächsten Jahr wird also der Wanderbus zwischen Kall, Nettersheim, Blankenheim und Mirbach fahren. Aber weiterhin nur zwischen Oster- und Herbstferien - an Wochenenden, Feiertagen und Brückentagen.

Der Wanderbus verbindet die Bahnhöfe mit Etappen des Eifelsteigs. Bei Bedarf wollen die Verantwortlichen darüber nachdenken, größere Busse einzusetzen.


Anzeige
Zur Startseite