Freitag, 21.09.2018
18:09 Uhr


Archiv

Auto überschlägt sich bei Dahlem-Schmidtheim

Bei einem Verkehrsunfall bei Dahlem-Schmidtheim hat es am Montagabend vier Verletzte gegeben. Nach Angaben der Polizei soll es sich wohl um einen sogenannten Alleinunfall gehandelt haben.


Das Auto mit Dauner Kennzeichen war auf der B51 dem Weg nach Blankenheim. Bei Schmidtheim sei es dann von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und blieb auf dem Dach im Graben liegen. Die Insassen sind laut Polizei mit leichten Verletzungen davongekommen.

Urdache soll ein Überholvorgang des 20-jährigen Fahrers gewesen sein. Beim Wiedereinscheren brach nach Aussage eines Zeugen das Heck des Fahrzeugs aus und der Fahrer verlor im Anschluss die Kontrolle über sein Auto.


Anzeige
Zur Startseite