Wetter gut für Landwirte

Das regnerische Wetter der vergangenen Tage war für einige Menschen im Kreis Euskirchen ein Grund zur Freude: Die Landwirte sind wieder entspannter. Der Rheinische Landwirtschaftsverband in Bonn spricht von sehr gute Bedingungen. Nach dem vergangenen Sommer ist das sehr wichtig für die Bauern.

Viel zu warm und viel zu trocken, so war es vergangenes Jahr über weiter Strecken im Kreis Euskirchen. Aber der Regen jetzt im Mai hat schon einiges wieder gut gemacht. Oben seien die Böden gut durchfeuchtet. Weiter unten aber immer noch nicht. Aber das spiele bei uns im Rheinland nicht so eine große Rolle, sagt der Landwirtschaftsverband. Die Lehmböden können gut Feuchtigkeit speichern. Mais und Rüben wachsen bereits auf den Feldern.

Kritisch sei es aber noch bei Kartoffeln, sagt der Landwirtschaftsverband. Hier hatten die Bauern vergangenes Jahr große Ernteeinbußen von bis zu 50 Prozent.

© Daniel Dähling

Weitere Meldungen