Warnstreik in Nettersheim

Die Gewerkschaft ver.di hat für Donnerstag in Nettersheim-Marmagen zum Streik aufgerufen. Es geht um die Tarifverhandlungen in der Eifelhöhen-Klinik Marmagen.

Ver.di hat rund 300 Mitarbeiter der Eifel-Höhenklinik zum Streik aufgerufen. Es geht es um höhere Löhne für die Beschäftigten - sie würden deutlich schlechter verdienen als Mitarbeiter in vergleichbaren Kliniken, heißt es von Ver.di. Die Geschäftsleitung der Klinik konnte uns bestätigen, dass Beschäftigte aus allen Bereichen bei den Streiks mitmachen wollen. Wie viele genau, ist allerdings noch nicht klar. Grund für die Warnstreiks sind die aktuellen Tarifverhandlungen. Von der Klinik-Leitung heißt allerdings: Uns braucht man nicht zu warnen, wir haben ver.di zwei Angebote gemacht – und die haben die Gewerkschafter abgelehnt.


© Ver.di

Weitere Meldungen