Eingetrübte Aussichten in der Wirtschaft

Die Unternehmen in der Region verlieren so langsam ihren Optimismus. Das zeigt die neue Konjunktur-Umfrage der Industrie- und Handelskammer Aachen.

Nach vielen Jahren Aufschwung machen sich die Firmen in der Region Sorgen um ihre Geschäfte ins Ausland. Auch bei uns im Kreis Euskirchen. Die IHK hat insgesamt mehr als 300 Firmen in der Region gefragt, wie sie ihre Geschäftslage aktuell einschätzen. Das Dauerthema Fachkräftemangel macht ihnen weiter zu schaffen, zeigt die Auswertung. Nur ein Viertel der Euskirchener Betriebe rechnet in diesem Jahr mit einer positiven Entwicklung in der Wirtschaft.

© Foto: Daniel Dähling

Weitere Meldungen