Ausbildungs- und Studienbörse in Zülpich

Am Montagnachmittag startet zum siebten Mal die Ausbildungs- und Studienbörse in Zülpich. Sie wird diesmal an zwei Standorten stattfinden. Im Frankengymnasium und in der Gemeinschaftshauptschule.

Für viele Schülerinnen und Schüler ist es die zentrale Frage: Welchen Beruf werde ich mal machen? Die Stadt Zülpich will hier Hilfestellung geben und informieren. Mehr als 80 Aussteller sind dabei. Sie stellen mehr als 110 Ausbildungsberufe vor. Dazu gibt es Infos und Vorträge. Auch Studiengänge werden vorgestellt. Die Börse richtet sich an die Jahrgangsstufen 9 und 10 sowie die gymnasiale Oberstufe. Start ist um 17 Uhr, drei Stunden lang können sich die Schülerinnen und Schüler dann informieren. Die Organisatoren rechnen mit mehr als 1.000 Besuchern.

© NGG

Weitere Meldungen