7-Tage-Inzidenz am Freitag bei 40,1

Die 7-Tage-Inzidenz ist im Kreis Euskirchen noch einmal gesunken. Nach Angaben des RKI liegt sie am Freitag bei 40,1 und damit den vierten Tag in Folge unter 50. Das Kreisgesundheitsamt meldet am Freitag zehn Corona-Neuinfektionen im Kreis Euskirchen. Aktuell infiziert sind demnach 289 Menschen.

© Kreis Euskirchen

Verteilt sind die Infektionen auf alle Städte und Gemeinden im Kreis Euskirchen. In Dahlem, Hellenthal, Kall und Nettersheim sind es heute aber weniger als zehn Infektionen.

Weitere Meldungen