Games

"Pokémon Go"-Erfinder arbeitet an AR-Spiel im "Harry Potter"-Kosmos

mehr Bilder

Das Augmented-Reality-Spielkonzept hinter "Pokémon Go" hat sich als so erfolgreich erwiesen, dass Entwickler Niantic schon am nächsten Projekt arbeitet: Es entsteht in Zusammenarbeit mit dem Warner-Studio "Portkey Games" und ist im "Harry Potter"-Universum beheimatet. Die Entstehung des mit "Harry Potter: Wizards Unite" betitelten AR-Spiels wurde gerade offiziell bestätigt. Offenbar orientiert sich der Titel vor allem an "Ingress" - dem AR-Titel, den Niantic vor "Pokémon Go" veröffentlicht hat.

Wer nicht bis zur Veröffentlichung von "Wizards Unite" warten möchte, hält sich bis dahin alternativ an das ähnlich konzipierte "Maguss: The Mobile Multiplayer Spell Casting Game". Das konzentriert sich vor allem auf Duelle zwischen Magiern und befindet sich aktuell in der Closed-Beta-Phase.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Euskirchen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Mitarbeiter

Hier sind die Menschen hinter den Stimmen. Jung, alt, blond, schwarz? Fotos zeigen die ganze Wahrheit.

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Euskirchen und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02251 – 95 77 00

Anzeige
Zur Startseite