Musik

Chester Bennington: Tribute-Konzert wird live gestreamt

mehr Bilder

Linkin Park spielen ein Tribute-Konzert im Gedenken an ihren verstorbenen Sänger Chester Bennington, und wie nun bekannt wurde, sollen auch Fans jenesits der Hollywood Bowl in Los Angeles daran teilhaben: Die verbliebenen Bandmitglieder, die den Auftritt mit befreundeten Musikern von Blink-182, Yellowstone und Bring Me The Horizon bestreiten, werden das Konzert live über YouTube streamen.

Bennington hatte sich am 20. Juli in seinem Zuhause bei Los Angeles im Alter von 41 Jahren das Leben genommen. Deshalb soll das Tribut-Konzert auch für Themen wie Depressionen und mentale Gesundheit sensibilisieren. Der Auftritt, der über Linkins Parks bandeigenen YouTube-Kanal gestreamt wird, startet am 27. Oktober, um 16.45 Uhr deutscher Zeit.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel


CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Euskirchen - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Euskirchen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite