Dienstag, 12.12.2017
09:11 Uhr


Musik

Rammstein vor dem Aus? Jetzt spricht die Band

mehr Bilder

Seit einem Interview, das Rammstein-Gitarrist Richard Kruspe dem Magazin "Metal Hammer" gab, schwirrten Gerüchte über eine Trennung der Band durch die Medien. Auf die Frage, warum das letzte Album ("Liebe ist für alle da") schon acht Jahre alt ist, antwortete er: "Ich war sehr skeptisch, als es darum ging, wieder mit Rammstein ins Studio zu gehen, denn letztes Mal hat uns das an den Rand der Band-Auflösung gebracht." Der zweite Teil der Antwort klang sogar noch wesentlich heikler: "Wir sind an einem Punkt in unserem Leben angelangt, an dem wir uns sagen, wir bringen nichts raus, das es nicht wert ist. Es ist nur ein Gefühl - ich kann mich täuschen, aber momentan denke ich, dass es für Rammstein die letzte Gelegenheit ist, noch eine Platte aufzunehmen."

Auf ihrer Homepage haben Rammstein nun allerdings dementiert, dass die Band sich auflösen wird. Dort ist zu lesen: "Entgegen einer anders lautenden Meldung, die heute durch die Presse ging, haben Rammstein keine 'geheimen Pläne' zu einem 'Abschiedsalbum' oder einer 'letzten Tournee." Weiter hieß es, die Band arbeite nach einer erfolgreichen Festival-Tour an neuen Songs.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel


CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Euskirchen - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Euskirchen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite