Kino / Portraits

Der Spion, den wir liebten

Roger Moore wäre am 14. Oktober 90 Jahre alt geworden.



© ZDF / George Whitear
"Leben und sterben lassen" (1973) war der Anfang: Das Medium Solitaire (Jane Seymour) verliert durch ihre Liebesnacht mit James Bond (Roger Moore) ihre Sehergabe.

VorigesVoriges14 / 17Nächstes BildNächstes


/eus/re/30332/kino/portrait/artikel?item=323271&show=img&no=13

Zurück zum Artikel

Film-Starts

Film-Archiv

Suche im Radio Euskirchen Film-Archiv anhand eines Titels oder eines Darstellers nach Filmkritiken.

  
DVD-Filme

Erfahre mehr über die neu erschienenen DVDs in den aktuellen Besprechungen.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Euskirchen Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite