Kino / Portraits

"Was uns prägt, ist die Liebe"

Jürgen Prochnow spielt in "Leanders letzte Reise" einen 92-Jährigen, der nach der Liebe seines Lebens sucht



© 2017 Tobis Film GmbH
"Ich denke, die Rolle hat mich auch deshalb interessiert, weil es jemand aus der Generation meines Vaters ist, den ich da spiele. Ich weiß noch, dass wir an diese Generation nach dem Krieg diese ganzen vielen Fragen hatten, die uns nie beantwortet wurden"

VorigesVoriges3 / 8Nächstes BildNächstes


/eus/re/30332/kino/portrait/artikel?item=322780&show=img&no=2

Zurück zum Artikel

Film-Starts

Film-Archiv

Suchen Sie im Radio Euskirchen Film-Archiv anhand eines Titels oder eines Darstellers nach Filmkritiken.

  
DVD-Filme

Erfahren Sie mehr über die neu erschienenen DVDs in den aktuellen Besprechungen.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Euskirchen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite