Nachrichten / Lokales

Geld für Schulen im Kreis Euskirchen

Für die Sanierung der Schulen im Kreis Euskirchen gibt es in den nächsten Jahren 20 Millionen Euro vom Land. Das hat der SPD-Kreisvorsitzende Ramers mitgeteilt. Die Landesregierung hat am Freitagmittag das Investitionsprogramm "Gute Schule 2020" vorgestellt. mehr


THW Schleiden bekommt Sandsack-Befüllmaschine

Bei der Hochwasserschutz-Hilfe kann das Technische Hilfswerk Schleiden bald auf eine in NRW sehr rare Technik zurückgreifen. Das THW bekommt eine Sandsack-Befüllmaschine - die erst zweite in Nordrhein-Westfalen. mehr


Iceman holt sich mutmaßlichen Dieseldieb

Dieseldiebe sorgen im Kreis Euskirchen regelmäßig für Ärger - jetzt hat Polizeihund Iceman wieder geholfen, zwei mutmaßliche Täter festzunehmen. Einem Polizisten war in der Nacht zum Donnerstag auf dem Nachhauseweg in Höhe Euskirchen-Euenheim ein abgestellter Lastwagen aufgefallen. mehr


Streit im Weilerswister Rat geht weiter

Im Streit zwischen der Bürgermeisterin und dem Rat in Weilerswist ist am Donnerstagabend doch keine Entscheidung gefallen. Eigentlich sollten die Ratsmitglieder über einen Einspruch der Bürgermeisterin gegen eine frühere Entscheidung abstimmen. mehr


Erfolgreich bei Bombenentschärfung geholfen

Der Evakuierungs-Einsatz zur Bombenentschärfung in Köln ist am Donnerstagabend erfolgreich abgeschlossen worden. Geholfen hat dabei auch der Rettungsdienst des Kreises Euskirchen. mehr


Mädchen sollen Schuppen angezündet haben

Die Polizei hat in Euskirchen zwei mutmaßliche Brandstifterinnen ermittelt. Die beiden Verdächtigen sind erst 13 Jahre alt. Sie sollen für einen Schuppenbrand verantwortlich sein. Der Schuppen war laut Polizei ein Obdachlosenunterschlupf. mehr


Zahl der Arbeitslosen gesunken

Der Herbstaufschwung sorgt für gute Zahlen auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Euskirchen. Im September waren deutlich weniger Menschen ohne Job als noch im August. Von der positiven Entwicklung profitiert haben vor allem junge Arbeitslose unter 25 Jahren. mehr


Keine Ermittlungen mehr nach Prügelattacke

Nach der Prügelattacke an der Euskirchener Gesamtschule wird es keine weiteren Ermittlungen der Staatsanwaltschaft mehr geben. Das hat ein Sprecher auf Radio Euskirchen Anfrage bestätigt. mehr


Alle aktuellen Alben von Radio Euskirchen der letzten Zeit hier im Überblick!

Unsere Tipps für Ihre Freizeit. Hier finden Sie eine Auswahl an Veranstaltungen.

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02251 – 95 77 00

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Euskirchen und NRW.

Anzeige
Zur Startseite