Nachrichten / Lokales

Demonstrationen gegen die AfD-Landeswahlversammlung

Am Wochenende haben in Euskirchen Demonstrationen und Kundgebungen gegen die AfD stattgefunden. Die AfD hatte dieses Wochenende die NRW-Landeswahlversammlung im City-Forum abgehalten. mehr


Projekte aus Kreis Euskirchener im Verkehrswegeplan beschlossen

Die Planungen zum Lückenschluss der A1 in der Eifel sind einen Schritt weitergekommen. Der Bundestag hat am Freitagvormittag den Bundesverkehrswegeplan beschlossen. mehr


Sperrungen auf A1 und A555

Am Sonntag kommen Autofahrer in Euskirchen zeitweise nicht auf die A1. In Richtung Trier ist die Anschlussstelle Euskirchen/Zülpich gesperrt und zwar zwischen 9 und 17 Uhr. mehr


Neuer Kindergarten für Zülpich

Die Stadt Zülpich will die Kindergarten-Not angehen. Es gibt zu wenig Plätze in der Stadt. Deshalb hat der Rat entschieden, einen neuen Kindergarten zu bauen. mehr


In 40 Minuten von Euskirchen nach Düren

In vier Jahren soll auf der Bördebahn zwischen Euskirchen und Düren ein regelmäßiger und täglicher Betrieb möglich sein. Das haben Vertreter der Kreise Euskirchen und Düren der Stadt Zülpich mitgeteilt. mehr


AfD-Versammlung und Kundgebung in Euskirchen

Die Polizei bereitet sich auf ein möglicherweise turbulentes Wochenende in Euskirchen vor. Die Alternative für Deutschland veranstaltet ihre Landeswahlversammlung im City Forum. mehr


24.000 Frauen in Teilzeit oder Minijobs

Bei uns im Kreis Euskirchen arbeiten immer weniger Frauen auf einem Normalarbeitsplatz. Die Aachener Gewerkschaft IG Bau. Sie fordert von der Politik gegenzusteuern. mehr


Müll an Containern ein Dorn im Auge

Illegal entsorgter Müll sorgt in Mechernich für immer mehr Ärger. Laut Stadt werden die Containerstellplätze zur Entsorgung von Abfällen aller Art genutzt. mehr


Krätze breitet sich aus

Die Hautkrankheit Krätze breitet sich im Kreis Euskirchen aus. Schon jetzt gibt es doppelt so viele Fälle wie im Vorjahr, heißt es vom Kreis-Gesundheitsamt. 40 Menschen haben sich die Krätze seit Januar eingefangen. mehr


Mehr Hochwasserschutz für Bad Münstereifel

In Bad Münstereifel soll der Hochwasserschutz im kommenden Jahr weiter verbessert werden. Weitere Maßnahmen sind am Abend im zuständigen Ausschuss vorgestellt worden. Sie betreffen Gilsdorf und die Kernstadt. mehr


Alle aktuellen Alben von Radio Euskirchen der letzten Zeit hier im Überblick!

Unsere Tipps für Ihre Freizeit. Hier finden Sie eine Auswahl an Veranstaltungen.

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02251 – 95 77 00

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Euskirchen und NRW.

Anzeige
Zur Startseite