Donnerstag, 21.06.2018
14:41 Uhr


Archiv

Das sind die neuen Autobahnbaustellen

Auto- und LKW-Fahrer aus dem Kreis Euskirchen müssen 2018 und 2019 mit zahlreichen neuen Autobahnbaustellen klar kommen. Der Landesbetrieb Straßen.NRW hat angekündigt, im Rheinland eine Rekordsumme in den Erhalt der Autobahnen zu stecken.


Auf den Autobahnen im Rheinland sind in diesem und dem nächsten Jahr 67 Baustellen geplant.

Einige davon auch bei uns in der Region. Betroffen ist vor allem die A1 wegen des Neubaus der Leverkusener Rheinbrücke, hat der Landesbetrieb Straßen.NRW mitgeteilt.

Noch jetzt im Frühjahr ist die Sanierung der A1-Anschlussstelle Mechernich geplant. Die Arbeiten sollen aber bis zum Sommer schon abgeschlossen sein. Parallel starten Arbeiten auf der A1 zwischen Hürth und Gleuel wegen neuer Lärmschutzwände, die ziehen sich ein Jahr.

Auch im Frühjahr erneuert Straßen.NRW auf der A1/A61 zwischen Erfttal und Bliesheim in Richtung Euskirchen die Fahrbahn.

Bis Ende des Jahres sollen Lärmschutzarbeiten auf der A61 bei Rheinbach dauern. Auch entlang der A555 in Wesseling und Bonn-Tannenbusch finden ab diesem Jahr Arbeiten für Lärmschutzwände statt.

Ende 2019 starten dann noch langjährige Instandsetzungsarbeiten an der A1-Brücke Krebsbachtal bei Mechernich und etwa zu der Zeit startet auch die weitere Fahrbahnsanierung an der A553 zwischen Brühl-Ost und Brühl.


Anzeige
Zur Startseite