Donnerstag, 26.04.2018
19:24 Uhr


Archiv

Ladendieb flüchtet über Bahngleise

Auch Tage nach einem Ladendiebstahl in Euskirchen ist der Täter weiter auf der Flucht. Der Mann hatte Samstagnachmittag Kleidung aus einem Geschäft an der Bahnhofstraße mitgehen lassen und den Alarm ausgelöst.


Die Besitzerin verfolgte den Mann. Sie verlor ihn aber auf dem Weg Richtung Bahnhof aus den Augen. Ein Angestellter entdeckte den Dieb kurz drauf am Bahnhof und stellte ihn zur Rede.

Als er sagte, die Polizei werde jeden Moment da sein, schlug der Dieb dem Angestellten in den Bauch und flüchtete. Er rannte über die Bahngleise und entkam. Auch die Polizei konnte ihn nicht mehr finden.


Anzeige
Zur Startseite