Archiv

Stromausfälle durch Sturm Burglind

Orkan Burglind hat im Kreis Euskirchen auch für einige Stromausfällen gesorgt. Die konnten die Energieversorger aber inzwischen beheben.


Der Eifler Energieversorger ene hatte gut zu tun. Seit Mittwochmorgen hat es fünf Störungen durch umgeknickte Bäume gegeben.

Unter anderem in Reetz, Miescheid und Wintzen war der Strom ausgefallen. Die ene konnte bis zum Nachmittag die Schäden beheben oder zumindest die defeiten Leitungen überbrücken.

Auch in Zülpich, Meckenheim, Kreuzau und Merzenich (Kreis Düren) waren Bäume in Stromleitungen gefallen und einzelne Masten umgeknickt. Die zuständige Westnetz konnte Stromausfälle auch hier im Laufe des Mittwochs beheben.

Der Stromausfall in der Stadt Mechernich hatte offenbar keinen Sturmhintergrund. Nach Auskunft eines ene-Sprechers war ein defektes Erdkabel gegen 5.49 Uhr Schuld. Nach einer Stunde, gegen 6.45 Uhr, war der Strom wieder da.


Anzeige
Zur Startseite