Freitag, 22.06.2018
19:13 Uhr


Archiv

Feuerwehreinsatz in Euskirchen

In der Euskirchener Kapellenstraße hat es am Dienstagabend einen größeren Einsatz der Feuerwehr gegeben.


In einer Dachgeschosswohnung ist es laut Polizei um kurz vor 22 Uhr zu einer Rauchentwicklung gekommen.

Die Bewohner, zwei Erwachsene und drei Kinder, blieben unverletzt, mussten ihre Wohnung aber verlassen. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Nachdem der Brand gelöscht war, konnten die Brandermittler ein Sofa in der Dachgeschoßwohnung als Brandquelle ausmachen.

Die Obergeschoßwohnung und die Dachwohnung sind aufgrund des Brandes nicht mehr bewohnbar.


Anzeige
Zur Startseite