Dienstag, 21.11.2017
22:21 Uhr


Archiv

Kunstaktion für Menschenrechte in Bad Münstereifel

Schüler aus Bad Münstereifel sind an einer weltweiten Kunstaktion für Menschenrechte beteiligt. Sie haben in Zusammenarbeit mit einer Künstlerin aus Bad Münstereifel sogenannte "Mahnmale" erschaffen.


Damit sind sie Teil eines Projekts mit rund 100 Künstlern aus der ganzen Welt.

Drei Säulen der Freiheit haben die Schüler des St. Michael Gymnasiums erstellt. Drei weitere hat die Künstlerin Unterharnscheidt selbst gemacht. Am Donnerstag haben die Schüler-Kunstwerke zunächst auf dem Schulhof präsentiert. Abends sind die Schüler dann auch Teil der weltweiten Präsentation über das Internet.

Per Live-Stream werden rund 100 Künstler aus aller Welt zusammen geschaltet und präsentieren ihre Säulen der Freiheit. Den Link zum Web-Stream: www.pillars-of-freedom.com

 


Anzeige
Zur Startseite