Archiv

Wohnwagen und Motorrad abgebrannt

In der Nacht auf Samstag ist die Feuerwehr auf dem Pendlerparkplatz an der A1 bei Weilerswist im Einsatz gewesen. Dort hatte ein Wohnwagen gebrannt. Er wurde völlig zerstört.


Laut Polizei war der Wohnwagen schon vor längerer Zeit dort abgestellt worden. Was den Brand ausgelöst hat, ist noch unklar.

Außerdem musste die Feuerwehr Sonntagmittag ein brennendes Motorrad löschen. Der Fahrer war auf der B56n in Richtung A1 gegen die Leitplanke gefahren. Er wurde schwer verletzt.


Anzeige
Zur Startseite