Archiv

Facelifting für alte Straße in Mechernich

Die Stadt Mechernich hat die Einzelheiten zu den geplanten Bauarbeiten im ältesten Teil der Stadt bekannt gegeben. Die Straße "Auf der Ley" soll nach Ostern saniert werden. Die Häuser an der Straße sollen die ganze Zeit über erreichbar bleiben.


300 Meter Straße, Wasserleitungen und Straßenbeleuchtung - der älteste Teil der Stadt Mechernich bekommt ein Facelifting. Die Gehwege neben der Straße sollen aus Natursteinen gepflastert werden, um dem Charme der Mechernicher Altstadt gerecht zu werden, heißt es aus dem Rathaus. Auf der Straße sollen außerdem drei Schwellen angebracht werden, die Raser in Zukunft ausbremsen sollen.

Die Sanierungsarbeiten "auf der Ley" sollen bis Ende des Jahres dauern.


Anzeige
Zur Startseite